Blockhaus schlüsselfertig kaufen: Was ist wissenswert?

Interessenten sollten zuerst einmal die Unterscheidung zwischen dem Blockhaus schlüsselfertig und dem Blockhaus bezugsfertig kennen. Von einem schlüsselfertigen Bau wird dann gesprochen, wenn der Rohbau mit einem Dach sowie mit Fenstern und einer Haustür versehen wurde. Das heißt, das Massivholzhaus kann abgeschlossen und gegen unerwünschte Eindringlinge geschützt werden. Entscheiden Sie sich dazu, bei uns ein Blockhaus schlüsselfertig zu bestellen, bekommen Sie eine winterfeste Ausführung, bei welcher die Frostsicherheit garantiert ist.

Beim Blockhaus bezugsfertig übergeben wir Ihnen ein Blockbohlenhaus, in welches Sie sofort einziehen können, weil im Gegensatz zum Blockhaus schlüsselfertig auch der komplette Innenausbau bereits erledigt wurde. Eigens dafür pflegen wir Kooperationen mit ausgewählten Handwerksbetrieben aus verschiedenen Regionen, bei denen wir uns von einer gleichbleibend guten Qualität der Arbeiten überzeugt haben. Außerdem werden nur hochwertige Markenmaterialien und Geräte verwendet.

Den Innenausbau für das Blockhaus können Sie nach dem Baukastenprinzip ordern

Ein großer Vorteil für unsere Kunden ist, dass alle weiteren Ausbauarbeiten für das Blockhaus schlüsselfertig ganz individuell nach dem Bausteinprinzip zusammengestellt werden können. So haben Sie einen enormen Spielraum bei der Erbringung von Eigenleistungen, die von den Banken wie Eigenkapital behandelt werden. Weil die Eigenkapitalquote direkte Auswirkung auf die Zinsen hat, wirken sich auch Eigenleistungen in kleinem Umfang (beispielsweise Malerarbeiten) auf die Gesamtkosten für den Immobilienkredit spürbar aus. Die meisten unserer Handwerksbetriebe bieten Ihnen die Chance, Eigenleistungen in Form von Hilfsarbeiten zur Unterstützung der erfahrenen Elektriker, Trockenbauer sowie Heizungs- und Sanitärinstallateure zu erbringen.

Wie lange müssen Sie durchschnittlich auf Ihr Blockhaus warten?

Unsere Massivholzhäuser werden industriell vorgefertigt und kommen als Bauteile für ein Fertigteilhaus an Ihrer Baustelle an. Stimmt die abgesprochene Vorbereitung, kann der komplette Aufbau in Abhängigkeit vom jeweiligen Musterhaus binnen zwei bis fünf Tagen erledigt werden. Die konkrete Lieferzeit weist starke saisonale Schwankungen auf. In den Wintermonaten sind wir in der Lage, Bestellungen binnen fünf bis sechs Wochen ab dem Tag zu realisieren, an dem Sie uns die Baufreigabe für das Blockhaus schlüsselfertig erteilt haben. In den Sommermonaten kann die Zeit der Vorproduktion der Bauteile aufgrund der deutlich erhöhten Nachfrage durchaus auch zehn bis zwölf Wochen betragen. Deshalb sollten Sie frühzeitig unsere Kundendienstmitarbeiter kontaktieren, wenn Sie ein Fertighaus aus Massivholz zum Wunschtermin von uns haben möchten.

Welche Wohnflächen können wir beim Blockhaus bieten?

Möchten Sie ein komfortables Fertigteilhaus für Singles oder ein kinderloses Paar aus dem Holz der Alpenfichte oder den in Skandinavien beheimateten Nadelbäumen haben, bieten sich die Musterhäuser „Albina“ und „Rudolf“ mit einer Wohnfläche von je 60 Quadratmetern an. Familien mit bis zu zwei Kindern sind mit den Musterhäusern „Harald“ und „Klaus“ gut beraten, denn hier kann das Dachgeschoss als Bereich für die Kinder genutzt werden. Kaufen Sie sich ein solches Blockhaus schlüsselfertig, können Sie aufgrund der Flächen von 115 und 120 Quadratmetern Baukindergeld beantragen, wenn Sie die weiteren Anspruchsvoraussetzungen erfüllen. Aber auch Großfamilien werden bei der Suche nach einem preiswerten und komfortablen Massivholzhaus aus vorgefertigten Bauteilen bei uns fündig. Beispiele dafür sind die Musterhäuser „Julia“ und „Sofia“ mit jeweils 190 Quadratmetern Wohnfläche sowie das Musterhaus „Alexander“, welches eine Wohnfläche von rund 210 Quadratmetern zu bieten hat.

Sind Sie beim Blockhaus an die Vorgaben unserer Musterhäuser gebunden?

Nein, das sind Sie natürlich nicht. Wir haben uns mit einem Bauingenieurbüro aus Radebeul zusammengetan, um auch Ihre besonderen Wünsche erfüllen zu können. Im einfachsten Fall können wir so gemeinsam die Innenraumgliederung verändern, damit Sie den dort vorhandenen Platz optimal ausnutzen können. Alternativ können Sie das Blockhaus schlüsselfertig bei uns als komplett individuell geplantes, konstruiertes und ausgeführtes Architektenhaus bestellen. Unsere Musterhäuser stellen also lediglich Gestaltungs- und Größenvorschläge dar, an die Sie sich halten können, dass aber nicht tun müssen. Bitte planen Sie ergänzend zur bereits genannten Lieferzeit beim Architektenhaus aus Massivholz einige Zeit für die Vorbereitung durch unseren Architekten ein. Wie lange die Vorarbeit bis zur Baufreigabe genau dauert, können Sie jederzeit bei uns erfragen, denn dazu sind aufgrund saisonaler Nachfrageschwankungen keine Pauschalaussagen möglich.

Welche Vorteile bietet das Massivholzhaus grundsätzlich?

Mit einem Fertigteilhaus aus Massivholzhaus sind Sie vor allem dann gut beraten, wenn Sie großen Wert auf eine ökologisch bestens verträgliche Bauweise legen. Holz ist ein nachwachsender Rohstoff, bei welchem, die Verarbeitung, und sogar die Entsorgung mit einer klimafreundlichen CO2-Bilanz möglich ist. Holz gehört zu den Materialien, welche der Mensch als besonders angenehm in seiner Umgebung empfindet. Dazu trägt neben der Optik auch der typische Duft von Holzhäusern bei.

Das Blockhaus schlüsselfertig kann durchaus auch zu einem Gebäude mit einer bemerkenswerten Energiebilanz werden. Holz ist selbst ein guter thermischer Isolator. Reichen Ihnen diese naturbedingten Werte nicht aus, kann die Effizienz der Wärmedämmung durch spezielle Füllmaterialien in der Doppelblockwand oder der einschaligen Blockwand mit vorgesetzter Fassade weiter verstärkt werden.

Das Massivholzhaus schlüsselfertig kann beim Innenausbau mit umweltverträglicher Haustechnik (Pelletheizungen, Wärmepumpen, Lüftungssysteme mit Wärmerückgewinnung) ausgestattet werden. Auch die Bestückung der Dachflächen mit solarthermischen Modulen oder Fotovoltaiksysteme ist möglich. Dafür sorgt die enorme mechanische Widerstandskraft der Nadelhölzer, die bei uns für die Herstellung der Rundbohlen und Leimholzbalken bei der Produktion der Fertighäuser aus Massivholz zum Einsatz kommen.

Kredit für das Blockhaus notwendig? – Dabei können wir ebenfalls helfen!

Unser Unternehmen hat die erforderliche Genehmigung nach 34c der Gewerbeordnung, um auch Immobilienkredite vermitteln zu dürfen. Das heißt, Sie haben für die Suche nach dem Baukredit und der Bestellung der Massivholzhäuser bei uns nur einen Ansprechpartner. Für die dafür notwendige Kooperation haben wir uns mit der ING DiBa und der Swiss Life zwei Partner gesucht, die langjährig durch gute Testergebnisse überzeugt haben.

Dadurch haben Sie bei uns die Chance, auch gleich die Versicherungen abzuschließen, durch welche Sie während der Kreditlaufzeit auftretende Risiken ausschalten, die eine drastische Minderung Ihres Einkommens nach sich ziehen. Die nutzbare Palette reicht von der privaten Unfallversicherung über die Berufsunfähigkeitsversicherung bis hin zur klassischen Restschuldversicherung. Außerdem können wir Ihnen dabei helfen, eine Bauherrenhaftpflichtversicherung sowie eine Grundstückeigentümerhaftpflichtversicherung zu finden.

Durch die Kooperation mit der Swiss Life haben Sie sogar die Möglichkeit, Ihre Baufinanzierung für das Blockhaus schlüsselfertig als Terminkredit zu gestalten, der später aus der Ablaufleistung einer kapitalbildenden Lebensversicherung gezahlt wird. Das ist immer dann interessant, wenn die Garantiezinsen der Versicherungen höher sind als die auf dem Markt jeweils verlangten Bauzinsen.